Mit der Tabellenführung in die Sommerpause

Die TG Saar geht nach dem 3. Wettkampftag in der 1. Bundesliga als Tabellenerster in die Sommerpause. Die Saarländer gewannen auch ihren dritten Wettkampf auswärts beim Siegerländer KV mit 39:25 Score-Punkten. Die bis dahin noch unbesiegte KTV Straubenhardt musste überraschend Federn lassen. So hat die TG Saar nun beste Chancen und vor allem das Heft in der eigenen Hand, was den Einzug ins DTL-Finale betrifft.

Unser Turner Dschamal Mergen hatte beim Wettkampf im Siegerland einen Auftritt am Barren. Hier konnte er mit einer Wertung von 13,05 Punkten insgesamt 2 Score-Punkte zum Gesamtergebnis beitragen.

Nach der Sommerpause geht es am 21. Oktober für TG Saar mit einem Heimwettkampf gegen den TSV Monheim weiter. Wettkampfbeginn ist um 18.00 Uhr in der Kreissporthalle Dillingen. Zuvor eröffnet die 2. Mannschaft – mit Korbinian Jung im Team – ihre Saison in der 3. Bundesliga Nord. Dazu reist die TG Saar II am 17. Juni zur TSG Sulzbach nach Frankfurt am Main.

Kommentare sind geschlossen