Erfolgreiche Platzierungen beim Turn-Talent-Cup 2018

Am 17.03.2018 fand der Turn-Talent-Cup 2018 des Saarländischen Turnerbundes in der Deutschherrenhalle in Beckingen statt. Insgesamt nahmen 43 aktive Turner aus den Jahrgängen 2009 bis 2013 teil. Der TVIGB startete mit 6 Turnern.

Das Besondere an diesem Wettkampf ist, dass die Jahrgänge 2011 bis 2013 keine Turnübungen, sondern verschiedene Einzeldisziplinen (Kraft, Ausdauer, Koordination, Geschicklichkeit) absolvieren.
Die Jahrgänge 2009 und 2010 mussten an Reck, Boden und Sprung eine Übung zeigen und noch 3 zusätzliche Disziplinen (Klimmzüge, Standweitsprung, Wendesprint) ausführen.

Der Turn-Talent-Cup ist ein wichtiger Beitrag zur Nachwuchsförderung und dient gleichzeitig als Talentsichtung für die Aufnahme in die DTB-Turn-Talentschulen Gerätturnen männlich im Saarländischen Turnerbund.

Im Jahrgang 2013, starteten für uns Theo Morsch und Tim Quetting. Theo belegte mit 22,5 Punkten den 2. Platz und Tim mit 17 Punkten den 3. Platz.

Zwei Starter hatten wir im Jahrgang 2012. Hier belegte Lasser Schemer mit 35 Punkten den 5 Platz und Nevio Schiafone mit 32 Punkten den 7 Platz.

Im Jahrgang 2011 ging für den TVIGB Hugo Berresheim an den Start und belegte mit 44 Punkten einen starken 9 Platz.

Paul Kutsch turnte hervorragende Übungen an der Gerätebahn, Boden, Reck und Sprung und erreichte mit 37,20 Punkten verdient den 1. Platz.
Paul ist somit Landesmeister.

Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs, die an diesem Wettkampf toll und ehrgeizig und mit Spass mit gemacht haben. Danke Jungs.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentare sind geschlossen.