TG Saar löst Ticket für das Finale

Die TG Saar hat sich am vorletzten Wettkampftag der Bundesliga vorzeitig für das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert. Die Saarländer bezwangen den Tabellenzweiten KTV Obere Lahn auswärts mit 37:31 und können am letzten Wettkampftag nicht mehr vom ersten oder zweiten Tabellenplatz verdrängt werden. Kein geringerer als Reckolympiasieger Fabian Hambüchen eröffnete den Wettkampf mit seiner Bodenkür, wofür er 2 Scorer-Punkte bekam. Nachdem alle vier Duelle am Boden absolviert waren, führte die TG Saar mit 7:5.…

weiterlesen

Fünf Wettkämpfe, fünf Siege!

Die Mannschaft der TG Saar hat auch den fünften Wettkampf der Bundesligasaison gewonnen. Sehr deutlich setzte man sich am Ende gegen den Deutschen Meister von 2014 MTV Stuttgart mit 54:16 durch. Die Saarländer konnten zudem fünf Geräte für sich entscheiden, nur an den Ringen gelang den Gastgebern aus Stuttgart ein Remis. Bereits nach der Hälfte des Wettkampfs waren die Siegchancen der TG Saar deutlich geworden. Stuttgart musste zudem auf etliche Leistungsträger verzichten, die verletzungsbedingt nicht…

weiterlesen

Zwei Heimsiege in der Bundesliga

Die TG Saar hat ihre beiden Heimwettkämpfe am vierten Wettkampftag gewonnen. In der 1. Bundesliga war der Tabellenletzte vom TSV Monheim zu Gast. Die Saarländer entschieden die Partie deutlich mit 68:12 und gewannen zudem alle sechs Geräte. Dschamal Mergen vom TVIGB trug mit 3 Scorer-Punkten am Barren (13,35 Punkte) zum hervorragenden Endergebnis bei. Am Reck bekam Dschamal für seine Übung 11,10 Punkte. Damit bleibt die TG Saar heißer Anwärter auf den Einzug ins Mannschaftsfinale, bislang…

weiterlesen

TG Saar II: deutliche Niederlage gegen Tabellenführer Frankfurt

Die TG Saar II hat zum Rückrundenauftakt in der 3. Bundesliga Nord bei Meisterschaftskandidat Eintracht Frankfurt eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Die Saarländer mit dem St. Ingebrter Korbinian Jung verloren ihre Auswärtspartie mit 69:15. Zudem gingen alle Gerätepunkte an den Gegner aus der Mainmetropole. Im Vorfeld war bereits abzusehen, dass beim Tabellenführer wohl kaum Chancen auf einen Sieg bestehen, hat Frankfurt doch noch kein einziges Gerät in den vorherigen Wettkämpfen verloren. Am Ende führten zu…

weiterlesen

Liga-Runde der Jungs in St. Ingbert mit zwei Teams vom TVIGB

Der TV St. Ingbert war dieses Jahr erneut Ausrichter der Liga-Runde bei Schülern und Minis. Am 24. September fand in der Vereinsturnhalle der Hinkampf mit 56 gestarteten Turnern in 12 Mannschaften statt. Wir St. Ingberter stellten dabei in beiden Altersklassen eine Mannschaft. In der Schülerliga belegt der TV zur Halbzeit mit 222,15 Punkten den 7. Platz. In der Altersklasse 12 Jahre und jünger gehen vier Turner an den sechs Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren…

weiterlesen

Regine Carl wird sensationell Deutsche Meisterin im Mehrkampf

„Damit hätte ich absolut nicht gerechnet, daher freue ich mich umso mehr“, so berichtet Regine Carl über ihren sensationellen Erfolg bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften. Der im Rahmen des Deutschen Turnfests 2017 veranstaltete Wettkampf in Berlin war mit 17 von 20 gemeldeten Turnerinnen aus ganz Deutschland hochkarätig besetzt. Am Ende konnte Regine mit 27,20 Punkten ganz oben auf dem Treppchen landen und darf sich fortan Deutsche Meisterin nennen. „Ein unbeschreibliches Gefühl! Auch nach ein paar Tagen…

weiterlesen

Alle Ergebnisse der Turner beim Deutschen Turnfest 2017

Hier findet ihr alle Ergebnisse der Turnerinnen und Turner des TV St. Ingbert beim 43. Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin. … Ergebnisse weiblich Deutsche Seniorenmeisterschaften, Kür modifiziert LK 4, W 60 1. Platz: Regine Carl, 27,20 Punkte Pokalwettkampf Gerätturnen, Kür modifiziert LK 2, W15 141. Platz: Lea Stein, 40,35 Punkte Pokalwettkampf Gerätturnen, Kür modifiziert LK 2, W17 116. Platz: Joelle Schuler, 32,75 Punkte 119. Platz: Frederike Währisch, 30,00 Punkte Pokalwettkampf Trampolinturnen, W19-29 20. Platz: Jasmin…

weiterlesen

Eine Woche Turnfest in Berlin – der Höhepunkt in 2017

Das war’s schon wieder: das 43. Internationale Deutsche Turnfest ist bereits Geschichte. Vom 03. bis 10. Juni machten sich 58 Turnerinnen und Turner vom TV St. Ingbert auf in die Hauptstadt. Eine Woche lang vertraten wir mit unserem unverkennbar orangefarbenem Style die St. Ingberter Fahnen an der Spree. Ob bei Wettkämpfen, den offiziellen Veranstaltungen wie Festzug und Stadiongala oder in der Stadt: der Spaß am Turnen war eine ganze Woche präsent. Mit dem Sonderzug des…

weiterlesen

Mit der Tabellenführung in die Sommerpause

Die TG Saar geht nach dem 3. Wettkampftag in der 1. Bundesliga als Tabellenerster in die Sommerpause. Die Saarländer gewannen auch ihren dritten Wettkampf auswärts beim Siegerländer KV mit 39:25 Score-Punkten. Die bis dahin noch unbesiegte KTV Straubenhardt musste überraschend Federn lassen. So hat die TG Saar nun beste Chancen und vor allem das Heft in der eigenen Hand, was den Einzug ins DTL-Finale betrifft. Unser Turner Dschamal Mergen hatte beim Wettkampf im Siegerland einen…

weiterlesen

TG Saar gewinnt vor Heimpublikum

Die TG Saar gewinnt auch ihren zweiten Wettkampf der Bundesligasaison 2017. In der heimischen Kreissporthalle Dillingen stand am Ende ein nie gefährdeter Sieg zu Buche. Die Saarländer gewinnen deutlich mit 66:25 Punkten. Einziger Wermutstropfen: den Sprung musste man mit 4:6 Score-Punkten an den Gegner abtreten. Dschamal Mergen hatte drei Geräteeinsätze beim ersten Heimwettkampf zu verzeichnen. Gleich die erste Übung des Abends eröffnete der St. Ingberter am Boden, erreichte 11,55 Punkte und holte somit 4 Score-Punkte…

weiterlesen